Mein Verein

TV Rönkhausen

1892 e.V.

Marius Fiebig unterwegs auf Westfalenebene

Am 20.01.2018 ging es für unseren TV Athleten Marius Fiebig erneut zu den westfälischen Hallenmeisterschaften der Männer und Frauen U18 in Dortmund. Die Teilnahme auf Westfalenebene zählt nun nicht mehr zur Seltenheit für den TV Rönkhausen. Von 42 Teilnehmern der Jugend U18 im Sprint war Marius als 13. gelistet. Als Voraussetzung allemal nicht schlecht bei dem großen Teilnehmerfeld aus ganz Westfalen. Diese Qualifikation für die zu bestreitenden 60 Meter hatte er zuvor mit 7,73sec in Leverkusen erreicht, er schaffte es bei den Hallenmeisterschaften in Dortmund mit einer Zeit von 7,75sec allerdings „nur„ auf den 26. Platz. 

Für einen nächsten Angriff hat er am 03./04.02. die Chance, denn dort geht es für Marius zu den NRW Hallenmeisterschaften in Dortmund. Am kommenden Wochenende sind wir allerdings vorerst auf seinen Vereinskollegen Stefan Rohr gespannt, der bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften seiner Altersklasse (U20) antritt.

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle und viel Glück für die nächsten zwei Wettkämpfe! 

Drucken E-Mail

Kommentare auf facebook

Anmelden